Als ich Dich zum ersten mal sah,

wusst ich nicht wie mir geschah aber du warst ja leider vergeben.Mir blieb nix anderes übrigals mein Leben wie immer einsam und trostlos zu verbringen.

Du hast mich damals mit deinen Lächeln undDeiner Art so verzaubert. Ich konnte nur noch an Dich denken.

Als ich erfuhr dass es seitlängerem in deiner Beziehung krieselt, wusste ich sofort was ich zu tun hatte.

Ich erschlich mir (rein zufällig) Deine Handynummer.

Das Texten mit Dir war jedesmal ein Erlebnis und ließ mein Herz immer höher schlagen, was mir aber dann zu wenig war. Ich hab versucht Dich zu treffen, Dich zu sehen aber leider vergeblich weil Du immer was anderes in den Vordergrund geschoben hast.

Ich konnte nicht aufhören an Dich zu denken und zu träumen.

Es war die totale hölle für mein Herz zudem ja die ex mir auch noch im Nacken saß.

Weihnachten hab ich mich gefreut Dich zu sehen wie ausgemacht aber leider hattest wieder mal was besseres vor. Mein Herz begann zu bluten, brennen und die Hoffnung schwand zusehens, weil Du noch dazu bei Deinen Ex warst.

Ich hielt für Dich Nächte lang im Auto in der eisigen Nacht durch nur um für Dich da zu sein wnn was wäre und dann brannte es mir auf der Zunge. Ich versuchte Dich zu sehen, unbedingt weil ich Dir noch sagen wollte wie sehr ichmich in Dich verliebt hatte und nur noch mit Dir zusammen sein wollte.

Leider war mein warten  wieder umsonst und so fuhr ich mit tränenden Herzen weiter.

Als du Dich ammorgen gemeldet hattest hätte mein Herz fast Sprünge gemacht aber nach seinen sms war die Enttäuschung wieder gross aber für mich war klar, Die oder keine, egal was es kostet.

An Sylvester musste ich wieder eine weitere Enttäuschung hinnehmen und verbrachte halb erfroren die Nacht im Auto nur um für Dich da zu sein wenn du mich brauchtest.

Nach ca 6 Std kälte kam die erlösende SMS und ich war nicht mehr zu halten.

Wir verbrachten einen wunderschönen Tag, redeten viel, alberten herum und dann kam mein schönstes Geschenk.

Du hast mir deine Gefühle gesagt und seitdem sind wir ein Paar.

 

Ab dem Tag begann ich wieder zu leben und die Glücksgefühle überschlagen sich ohne ende weil ich mit der Frau meiner Träume mein Leben verbringen darf.

Glaub mir ich werde alles tun um dieses Glück nicht aufgeben zu müssen, dich auf Händen Tragen, eine schulter zum Anlehnen geben, Deine Tränen trocknen und vor allem ehrlich und aufrichtig zu Dir zu sein.

Du gibst mir die Kraft die ich brauche um den Kampf im Leben zu überstehen denn ohne Dich hätte ich mein Leben aufgegeben weil ich einfach nur noch am ende war.

Ich hatte akkes verloren was ich hatte und das Matyrium wurde immer schlimmer mit der ex usw.

Glaub mir wir werden es schaffen und dann gibt es nur noch uns.

Ich versuche der beste Mann, Liebhaber, Freund, Vater unserer Kinder, irgendwann mal,

zu sein.

Gemeinsam sind wir stark ud vergiss nicht dass ich Dein Polster bin das Dich auffängt.

Ich stehe zu Dir egal was ist oder sein wird.

 

Vergiss nie dass ich Dich immer Lieben werde und keine Macht ist so stark um uns zu trennen.....

 

 

In Liebe


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!